zur Startseite


Kühltheken - Mobil

Basisfahrzeug:
Fiat Ducato mit AL-KO Aufbauten oder Flach-Boden- Fahrwerk, zul. Ges. Gewicht von 3500kg bis 5500kg mit unterschiedlichen Radständen.
Aufbau:
Isolierter GFK-Sandwich-Verbundbau, außen und innen GFK mit Gelcoat, PU- Hartschaumfüllung FCKW-frei, Wandstärke 30 mm, Aluminium Rahmenprofile, Epoxydharz Verlaufsbeschichtung als Boden in verschiedenen Farben wählbar.

Rahmen: 
Aufbaulänge AL-KO Tiefrahmen bis 6 m, Breite bis 2,5 m, Höhe bis 2,3 m  
Aufbaulänge Flach-Boden-Fahrwerk bis 4,3 m, Breite bis 2,35 m, Höhe bis 2,3 m 


Kühltheken - Anhänger

Hängergrößen:
Länge von 3,2 m bis 6 m, Breite von 2 m bis 2,5 m,
Gesamtgewicht bis 3500 kg
Rahmen:
Selbsttragender Tiefbaurahmen in Schweißkonstruktion, komplett feuerverzinkt, Stützrad, Ausdrehstützen mit Kurbel, Auflaufbremse mit Rückfahrautomatik




Stille Kühlung

Umluft - Kühlung



Bei der Stillen-Kühltheke befindet sich der Kühlverdampfer hinter den Edelstahl - Auslagewannen. Es werden keine Venti-latoren hierfür verwendet. Das Prinzip der gleichmäßigen Kältezirkulation schützt die Ware am besten.

optional: Kühlauszug oder Klappe

Bei der Umluft-Kühltheke befindet sich der Kühlverdampfer unterhalb der Edelstahl - Auslagewanne und erzeugt Kälte für den Vitrinenbereich und dem darunter liegenden Kühlraum, welcher entweder mit Klapptüren oder Edelstahlkühlauszügen ausgestattet ist. Das Prinzip der Kühlung ist einfach, ein groß dimensionierter Kühlverdampfer wirkt als statische Kühlung im unteren Kühlraum, die benötigte Kälte wird mittels Ventilatoren zur Auslagevitrine kontrolliert befördert. 

Beschlagart der Kühltheke


Schrägglas-Beschlag



Radialglas-Beschlag 



CUBE Glas-Beschlag